Navigation und Service

Überarbeitete Auslegung zur Energieeinsparverordnung veröffentlicht

Datum 19.12.2017

Für den Vollzug des Energieeinsparrechts sind verfassungsgemäß die Länder zuständig. Im Zuge der Umsetzung der Energieeinsparverordnung treten Fragen auf, die nach dem Verordnungstext, auch in Verbindung mit dem technischen Regelwerk, unterschiedliche Auslegungen ermöglichen. Um vor diesem Hintergrund im Vollzug eine möglichst einheitliche Anwendung der Energieeinsparverordnung zu ermöglichen, hat die Fachkommission "Bautechnik" der Bauministerkonferenz eine Projektgruppe eingerichtet, die Anfragen von allgemeinem Interesse beantworten soll. Auf Vorschlag dieser Projektgruppe hat die Fachkommission am 05./06.12.2017 die Auslegung

XXIV-1 Anforderungen an die Luftdichtheit

beschlossen, die jetzt im Infoportal des BBSR veröffentlicht wurde. Die frühere Auslegung XXI-2 zum selben Thema wurde zurückgezogen.

>>Mehr

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten. - 2013