Navigation und Service

Druckapplikation für Energieausweise nach der EnEV 2013

this page in english

Im Auftrag des BBSR wurde eine Druckapplikation zur Erstellung von Energieausweisen auf der Basis der EnEV 2013 entwickelt, auch unter Beachtung der Erfordernisse für die Umsetzung des Kontrollsystems für Energieausweise. Vor diesem Hintergrund ermöglicht es die Applikation,

  • die ab dem 1. Mai 2014 notwendige Registriernummer beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) im Web-Dialog abzufragen,
  • Energieausweise mit der Registriernummer automatisiert im richtigen Format auszudrucken und
  • anschließend in einem einheitlichen XML-Format die für spätere Kontrollen relevanten Daten zu speichern und ggf. an die Kontrollstelle zu übermitteln.

Das Java-basierte BBSR-Tool wird für verschiedene Betriebssysteme zum kostenlosen Download angeboten und ist (abweichend von den allgemeinen Nutzungsbedingungen) zur kommerziellen Nutzung freigegeben. Die

ist zu beachten.

Datenschema für das Energieausweis-Kontrollsystem

Soll die Druckapplikation in Verbindung mit einem Berechnungsprogramm (z. B. für die Erstellung von Energiebedarfsausweisen) ausgeführt werden, muss dieses Programm die Daten gemäß einem von der Kontrollstelle für Energieausweise vorgegebenen Datenschema bereitstellen können. Bei der Ausstellung von Verbrauchsausweisen unmittelbar mit der Druckapplikation wird das Datenschema durch diese selbst erzeugt. Dies geschieht auf der Grundlage von Angaben des Ausstellers über die Eingabemasken der Druckapplikation.

Informationen hierzu sowie auf Anfrage auch das entsprechende xml-Schema - sind über die EnEV-Registrierstelle beim Deutschen Institut für Bautechnik erhältlich.

Link zur EnEV-Registrierstelle beim Deutschen Institut für Bautechnik

Das für die Energieausweiserstellung obligatorische Datenschema wurde durch die Kontrollstelle mit Datum vom 30.06.2016 in einer neuen Version herausgegeben. Das alte Datenschema wurde durch die Kontrollstelle nur noch bis zum 30.06.2017 alternativ akzeptiert, seither ist das neue Schema obligatorisch. Das BBSR hat daher zum 30.06.2017 die Druckapplikationen 1.3.2 zurückgezogen, die auf dem alten Schema basiert. Zum Öffnen von Projekten, die nach dem alten Schema mit den Versionen 1.X.X der Druckapplikation erstellt wurden, wird die Druckapplikation 1.3.2 weiterhin im Archiv bereitgestellt. Zum Erstellen neuer Ausweise kann diese Version jedoch nicht verwendet werden, da die Kontrollstelle nach Auslaufen der Übergangsfrist das Datenschema nicht mehr akzeptiert.

Bitte beachten Sie, dass die Versionen der Druckapplikation wegen des unterschiedlichen Datenschemas nicht miteinander kompatibel sind. Projektdateien, die in der Version 1.3.X erzeugt wurden (Dateiendung ".enev"), können weiterhin nur mit der Version 1.3.X geöffnet werden und Projektdateien der Version 2.2.X (Dateiendung ".da2016") können nur mit dieser Version verarbeitet werden. Gleiches gilt für die automatisierte Nutzung der Druckapplikation in Verbindung mit einer Berechnungssoftware (Headless-Modus). Die aktuelle Druckapplikation erwartet eine XML-Projektdatei nach dem Schema vom 30.06.2016.

Aktuelle Version der Druckapplikation

Diese Version

  • enthält für Energieverbrauchausweise eine überarbeitete grafische Oberfläche, die die direkte Ausstellung von Energieausweisen über eine händische Dateneingabe ermöglicht. Hierbei werden neben den unmittelbaren Inhalten auch notwendige Angaben für das Kontrollsystem erfasst und eine Kontrolldatei nach dem Datenschema Version 30.06.2016 erzeugt.
  • enthält für Energiebedarfsausweise nach dem vereinfachten Modellgebäudeverfahren („EnEV easy“) eine grafische Oberfläche, die den Aussteller Schritt für Schritt durch das Verfahren führt, einen Energieausweis sowie eine Kontrolldatei nach dem Datenschema Version 30.06.2016 erzeugt.
  • kann für Energiebedarfsausweise nach dem vereinfachten Modellgebäudeverfahren eine Checkliste gemäß Anlage 3 der Bekanntmachung vom 21.10.2016 erzeugen.
  • ist dazu geeignet, in Softwareprogramme für die Bedarfsberechnung und/ oder die Ermittlung von Energieverbrauchskennwerten eingebunden zu werden, die das Datenschema in der Version 30.06.2016 verwenden.

Energiebedarfsausweise (außer für „EnEVeasy“) können mit der aktuellen Version nur in Verbindung mit einem geeigneten Berechnungsprogramm erstellt werden.

Weiter zur Druckapplikation 2.2.2

Support und Hilfen zur Installation

Videos zur Installation, nützliche Hinweise sowie einen Zugang zum Anwender-Support finden Sie >hier.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten. - 2013