Navigation und Service

FAQ 17: Zu welchem Zeitpunkt ist bei der Errichtung eines Gebäudes der Energieausweis auszustellen?

Antwort:

Energieausweise für Neubauten sind unter Zugrundelegung der energetischen Eigenschaften des fertig gestellten Gebäudes auszustellen; die Ausstellung hat unmittelbar nach Fertigstellung des Gebäudes zu erfolgen (§ 16 Abs.1 EnEV 2013). Der Ausstellungszeitpunkt nach Baufertigstellung trägt hierbei bewusst dem Umstand Rechnung, dass sich in vielen Fällen im Planungsstadium oder auch noch nach Baubeginn Änderungen ergeben oder bestimmte Randbedingungen noch nicht entschieden werden können, die aber Einfluss auf die im Ausweis dokumentierten Energiekennwerte haben. Deswegen legt § 16 Absatz 1 EnEV 2013 fest, dass der Energieausweis den tatsächlichen Zustand des fertiggestellten Gebäudes dokumentiert.

Vom Energieausweis zu unterscheiden sind die landesrechtlichen Vorgaben zum Nachweis der Einhaltung der materiellen energetischen Anforderungen. Solche materielle Anforderungen für Neubauten sind in der EnEV insbesondere in Anlage 1 und 2 EnEV 2013 für die Berechnung des Jahres-Primärenergiebedarfs und des Transmissionswärmeverlusts geregelt. In welcher Form (z. B. Formular) und zu welchem Zeitpunkt der Nachweis der Einhaltung dieser Anforderungen geführt wird, ergibt sich nicht aus der EnEV, sondern aus den jeweiligen landesrechtlichen Vorschriften.

Sollte auf Grund des jeweiligen Landesrechts das Formular für den Energieausweis auch als Formular für den Nachweis der Einhaltung der materiellen Anforderungen verwendet und bereits vor Fertigstellung des Gebäudes gefordert werden, dann handelt es sich dabei wegen des oben beschriebenen Grundsatzes nicht um einen Energieausweis für das Gebäude im Sinne der EnEV.

Wer für ein neues Gebäude einen Energieausweis vorgelegt bekommt, der sollte sich vor diesem Hintergrund im eigenen Interesse beim Aussteller vergewissern, ob der Ausweis den Zustand bei Fertigstellung dokumentiert sowie unmittelbar nach Fertigstellung des Gebäudes datiert ist und deshalb als Energieausweis im Sinne der EnEV verwendet werden darf. Außerdem sind Ausweise, die auf Grundlage der EnEV 2013 ausgestellt wurden, zu registrieren und unterliegen dem neuen Kontrollsystem.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten. - 2013