Navigation und Service

Technische Regeln

this page in english

Die Energieeinsparverordnung stützt sich als technisch geprägte Rechtsverordnung auf Regeln der Technik ab. Insbesondere nimmt sie für die Berechnung der Anforderungen auf solche Regeln Bezug.
Es handelt sich fast durchweg um datierte Verweisungen, die eine konkret genannte Fassung der jeweiligen technischen Regel verpflichtend einführen, auch dann, wenn zwischenzeitlich neuere Fassungen erschienen sind. Soweit in den Regeln undatierte Weiterverweisungen auf andere technische Regeln vorhanden sind, bestimmt § 23 Absatz 5 EnEV, dass diese Regeln in der Fassung anzuwenden sind, die dem Stand zum Zeitpunkt der Herausgabe der technischen Regel entspricht, auf die die Verordnung datiert verweist.
Technischen Regeln werden in Deutschland unter Beteiligung aller betroffenen Kreise im Wesentlichen durch das Deutsche Institut für Normung (DIN) erstellt und durch den Beuth-Verlag herausgegeben. Der Bezug von Normungstexten ist kostenpflichtig, sie können aber auch in Bibliotheken und in über ganz Deutschland verteilten offiziellen Normauslegestellen kostenfrei eingesehen werden.

Unter Berücksichtigung der Praxis der "datierten Verweisungen" bietet der Beuth-Verlag zur EnEV ein (kostenpflichtiges) spezielles Portal an, auf dem den Abonnenten ein umfangreiches Paket von Normen rund um die Verordnung zum Download zur Verfügung steht.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten. - 2013