Navigation und Service

Druckapplikation 2.2.2 für Energieausweise nach der EnEV 2013

Funktionalität

Diese Version

  • enthält für Energieverbrauchausweise eine überarbeitete grafische Oberfläche, die die direkte Ausstellung von Energieausweisen über eine händische Dateneingabe ermöglicht. Hierbei werden neben den unmittelbaren Inhalten auch notwendige Angaben für das Kontrollsystem erfasst und eine Kontrolldatei nach dem Datenschema Version 30.06.2016 erzeugt.
  • enthält für Energiebedarfsausweise nach dem vereinfachten Modellgebäudeverfahren ("EnEV easy") eine grafische Oberfläche, die den Aussteller Schritt für Schritt durch das Verfahren führt, einen Energieausweis sowie eine Kontrolldatei nach dem Datenschema Version 30.06.2016 erzeugt.
  • kann für Energiebedarfsausweise eine Checkliste gemäß Anlage 3 der Bekanntmachung vom 21.10.2016 erzeugen.
  • ist dazu geeignet, in Softwareprogramme für die Bedarfsberechnung und/ oder die Ermittlung von Energieverbrauchskennwerten eingebunden zu werden, die das Datenschema in der Version 30.06.2016 verwenden.

Energiebedarfsausweise (außer für "EnEVeasy") können mit der Version 2.2.2 nur in Verbindung mit einem Berechnungsprogramm erstellt werden.

Hinweise

Die Druckapplikation ermöglicht die Kommunikation mit dem Webserver der EnEV-Registrierstelle zum Erhalt einer Registriernummer. Die manuelle Eintragung einer bereits gezogenen Registriernummer ist mit dem Tool hingegen nicht möglich.

Zu beachten sind auch die nachfolgenden Hinweise zur Haftungsbegrenzung:

Anwendungshinweise / Installation: Nach dem Entpacken der Zip-Datei (hierfür kann z. B. bei älteren Windows-Versionen ein besonderes Tool erforderlich sein, das von verschiedenen Anbietern im Internet kostenlos erhältlich ist) können die jeweils vorgefundenen Installationsdateien direkt ausgeführt werden.

Diese sowie weitere wichtige Informationen sind den nachfolgenden Anwendungshinweisen zu entnehmen:

Download-Angebote zur Installation

Windows Installationsroutine (Standard):

Windows (ohne Installationsroutine, für Fortgeschrittene):

Windows (Für Fortgeschrittene, mit eigenständigem Arbeitsverzeichnis, Siehe Punkt 6.2 der Anwendungshinweise):

Linux:

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten. - 2013