Navigation und Service

Testreferenzjahre

Testreferenzjahre (TRY) sind Datensätze, die für einen bestimmten Ort thermisch relevante Klimadaten in stündlicher Auflösung enthalten. Sie dienen als Berechnungsgrundlage für Simulationsprogramme. In enger Kooperation mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD) hat das BBSR die deutschen TRY weiterentwickelt, vor allem um dem Klimawandel Rechnung zu tragen.

Testreferenzjahre werden auch für bestimmte Berechnungen nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) benötigt, wenn Simulationsprogramme zum Einsatz kommen.

>mehr zu den TRY bei GEG-Berechnungen

TRY 2011

Die 2011 als Ergebnis eines Projekts von BBSR und DWD veröffentlichten TRY-Datensätze dienen vor allem der Anwendung im Rahmen der vorgenannten Berechnungen zum GEG. Sie sind auch die Grundlage für die statischen Klimadaten in DIN V 18599-10: 2018-09.

>mehr zu den TRY 2011

TRY 2017

Die 2017 als Ergebnis eines weiteren Projekts von BBSR und DWD verfügbar gemachten TRY-Datensätze folgen einem neuen Ansatz. Sie werden im 1 x 1 km²-Raster ortsgenau generiert und lassen damit Simulationsrechnungen in vorher nicht gekannter Genauigkeit zu.

>mehr zu den TRY 2017

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten. - 2013