Navigation und Service

Kontakt

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) berät als Forschungseinrichtung im Ressortbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in technischen Fragen des Energieeinsparungsrechts.

Für den Vollzug des Energieeinsparungsrechts (hier insbesondere der EnEV) liegt die Zuständigkeit allerdings verfassungsgemäß bei den nach Landesrecht zuständigen Stellen (in der Regel sind dies die unteren Baurechts- oder Bauaufsichtsbehörden); nur sie können zu Fragen der Anwendung der Verordnung im praktischen Einzelfall entscheiden.
[->mehr zu Vollzugsregelungen]

Für bestimmte Fragestellungen, die häufig nur indirekt die Energieeinsparverordnung betreffen, können zudem folgende konkrete Ansprechstellen genutzt werden:

Fragen

  • zu einer EnEV-Berechnungssoftware:

    Ihr Softwareanbieter

  • zur Registrierung und Kontrolle von Energieausweisen:
    Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Kolonnenstraße 30, 10829 Berlin
    [->DIBt-Registrierstelle]
  • zu Energieausweisen im Allgemeinen:
    Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
    [->dena]
  • zum Eneuerbaren-Energien-Wärmegesetz:
    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Scharnhorststraße 34- 37, 10115 Berlin

    [->BMWi EEWärmeG]

  • zu Regelungen in den Berechnungsnormen:
    DIN V 18599, DIN V 4108-6, DIN 4108-2, DIN EN ISO 6946 und weitere baubezogene technische Regelwerke:
    Normenausschuss Bauwesen (NABau) im Deutschen Institut für Normung, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin

    [->NABau]

    [->Webportal zur DIN 18599]
    DIN V 4701-10, DIN EN 13779, DIN EN 13053 und weitere haustechnikbezogene technische Regelwerke:
    Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik (NHRS) im Deutschen Institut für Normung, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin

    [->NHRS]

Den mit der EnEV befassten Fachleuten bietet das BBSR an, bei der Klärung von Fragen zur Energieeinsparverordnung zu helfen. Dazu stehen während der angegebenen Sprechzeiten mehrere Mitarbeiter zur Verfügung.

Die Hotline kann leider aus technischen Gründen aktuell nicht zur Verfügung gestellt werden. Bitte richten Sie Ihre Fragen unter Angabe einer Telefonnummer an das EnEV-Postfach (EnEV(at)BBR.Bund.de). Wir rufen Sie zu den sonst üblichen Hotlinezeiten zurück. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es im Moment etwas länger dauert.

EnEV-Infotelefon:
Telefon +49 228 99401-2244

Das Infotelefon ist ab Dezember 2019 wie folgt besetzt:

dienstags und donnerstags von 9:30-11:00 Uhr sowie
mittwochs von 13:00-14:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass sich dieses Angebot ausschließlich auf Fragen zur Energieeinsparverordnung bezieht.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten. - 2013